Bifament

Bifament ist ein aus Braunkohlenflugaschen aufbereiteter, pulverförmiger, mineralischer, hydraulisch reaktiver und wirtschaftlicher Betonzusatzstoff mit Bindemitteleigenschaften für den Einsatz in der Bodenstabilisierung und für Betonwaren.

Bifament wurde speziell für den Einsatz in erdfeuchten, maschinenverdichteten Betonen entwickelt und besteht zu 100% aus aufbereiteten, qualitätsüberwachten mineralischen Sekundärrohstoffen und bildet deshalb eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Bindemitteln und Bodenstabilisierern.

Bifament

Bifament übernimmt gleichzeitig Füller- und Bindemittelfunktion im Beton und Boden, kann herkömmlichen Füller vollständig sowie Zement in großem Umfang ersetzen, ohne dass die Gebrauchseigenschaften der Endprodukte beeinträchtigt werden. Die Qualität bestimmter Produkteigenschaften kann weiterhin gezielt verbessert werden, ohne die Rezepturkosten zu verteuern.

Bifament verhält sich im Verarbeitungsprozess (Lagern, Dosieren, Transportieren, Mischen, Verdichten) wie übliche Füller bzw. Zemente und erfordert keine technischen Anpassungen im Produktionsprozess oder zusätzliche Investitionen.

Up